© Sven Hoppe

Salihamidzic: «Natürlich kriegt jeder mal auf die Schnauze»

Bremen (dpa) – Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat die Pfiffe der Münchner Fans gegen Fußball-Nationalspieler Leroy Sané erneut kritisiert. «Das darf natürlich nicht passieren», sagte Salihamidzic am Mittwoch vor dem Pokalspiel in Bremen beim TV-Sender Sport1. Er erwarte von den eigenen Zuschauern, «dass sie hinter unseren Spielern stehen», sagte der Sportvorstand des Fußball-Rekordmeisters. «Natürlich kriegt jeder mal auf die Schnauze, wenn er schlecht spielt. Aber nach dem Spiel, während des Spiels muss natürlich unsere Mannschaft unterstützt werden.» Bei Sanés Auftritt am Sonntag gegen den 1. FC Köln hatte es Pfiffe und hämischen Applaus der eigenen Fans gegeben.

© dpa-infocom, dpa:210825-99-967555/2