Sanierung der Michelauer Mainfeldhalle in vollem Gange

Seit einigen Wochen läuft die Sanierung an der Mainfeldhalle in Michelau. Bei einer Brandschutzüberprüfung wurden erhebliche Mängel am Gebäude festgestellt, die nun behoben werden sollen. Das betrifft zum Beispiel die Fluchttüren und die Lüftungsanlage der Halle. Im Zuge der Sanierung werden auch die Hallenbeleuchtung sowie weitere Elektroinstallationen erneuert. Anfang September soll die Baumaßnahme in der Mainfeldhalle abgeschlossen sein. Die Gemeinde Michelau investiert rund 470.000 Euro.