Sanierung der VHS geht voran

Die Sanierung des Volkshochschulgebäudes in Kronach kommt voran. Auf Radio EINS-Anfrage hat das Landratsamt mehr über den aktuellen Zeitplan verraten. Die Rodungsarbeiten im Außenbereich sind erledigt, ebenso wie die Demontage der Elektro- und Sanitäreinrichtungen. In diesen Tagen werden voraussichtlich geothermische Probebohrungen durchgeführt. Wie berichtet werden fast acht Millionen Euro in die Sanierung der VHS gesteckt. Die Regierung von Oberfranken fördert das Projekt mit über fünf Millionen.