Sattelzug kracht gegen Sportheim in Theisenort

Sattelzug kracht gegen Sportheim – Am Mittag war ein 54-jähriger mit seinem 40-Tonner-Sattelzug durch Theisenort im Kreis Kronach unterwegs. Etwa auf Höhe des Sportgeländes kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte auf den Garagenanbau des Vereinsgebäudes. Danach setzte der Mann seinen Sattelzug zurück und fuhr weiter in Richtung Kronach. Auf einem Schotter-Parkplatz bei Johannisthal wurden Fahrzeug und Fahrer vorgefunden. Der Lkw-Fahrer war leicht verletzt. Wie es genau zu dem Unfallgeschehen kommen konnte, ist noch unklar. Am Gebäude des TSF Theisenort entstand ein Sachschaden von etwa 40.000 Euro, der Schaden am LKW: gut 30 000.