Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt»., © David Young/dpa/Symbolbild

Sattelzug prallt auf Schutzwand: A3 bei Neumarkt gesperrt

Nach dem Aufprall eines Sattelzuges auf eine Schutzwand auf der A3 bei Neumarkt ist die Autobahn in Richtung Passau für mehrere Stunden gesperrt worden. Der Laster sei am Montagmorgen am Beginn einer Baustelle in die Wand gefahren, teilte die Polizei mit. Der Fahrer blieb unverletzt, die Schutzwand wurde auf einer Länge von etwa 1000 Metern beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen soll der Lkw-Fahrer den Unfall durch Unachtsamkeit verursacht haben.