Schiedsrichter bedroht

Er war mit den Entscheidungen des Schiedsrichters wohl nicht ganz einverstanden. Beim Spiel des ATSV Gehülz gegen die Spielvereinigung Obersdorf im Kreis Kronach hat ein Zuschauer den Schiri mehrfach beschimpft und ihm sogar Schläge angedroht. Kurzerhand verwies der Spielleiter den Mann vom Sportgelände. Das wollte der 52-Jährige aber nicht akzeptieren. Er wartete nach dem Spiel vor der Schiedsrichterkabine und bedrohte den Mann wieder. Das hat ein Nachspiel: Die Polizei ermittelt nun wegen Beleidigung und Bedrohung.