Schläge bei Besuch

Diesen Besuch hatte sich ein 43-jähriger Mann aus Neustadt bei Coburg sicher anders vorgestellt. Er hatte am Wochenende einen alten Bekannten aus Berlin zu Gast. Im Laufe des Tages gerieten die beiden jedoch in Streit. Der 34-jährige Berliner schlug dem Mann mit der Faust ins Gesicht. Die hinzugerufene Polizei nahm ihn mit. Er hatte knapp drei Promille. Aber auch der Neustadter musste die Polizei begleiten. Er hatte noch eine offene Freiheitsstrafe. Die musste er sofort im Gefängnis antreten.