Schläge im Imbiss

Ein Unbekannter hat im Coburger Steinweg am frühen Sonntag einen Imbissbetreiber erst angesprochen, dann ohne Vorwarnung angegriffen und sein Shirt zerrissen. Ein 19-jähriger Mitarbeiter wollte seinem Chef helfen und kassierte dafür einen Faustschlag ins Gesicht. Er wurde leicht verletzt. Der etwa 25-jährige Täter ist etwa 1,80m groß, kräftig und trägt einen Vollbart. Er rannte Richtung Kino davon. Die Polizei sucht nun Hinweise auf den unbekannten Schläger.