Schläger in Burgkunstadter Musikkneipe

Keinen guten Eindruck hat ein Kronacher in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Burgkunstadt hinterlassen. Der 42-jährige war in einer Musikkneipe wo er eine Schlägerei anfing. Nachdem ihm ein Securitymitarbeiter Hausverbot erteilte, ging er der Betrunkene auf den Sicherheitsmann los. Bei der Polizei gab der Kronacher später an von dem Securitymitarbeiter verprügelt worden zu sein. Den genauen Tatverlauf müssen jetzt die Ermittlungen der Polizei Lichtenfels klären.