Schlag aus dem Nichts

Gefährliche Körperverletzung in Kronach: Dort ist ein 23-Jähriger am Freitag kurz vor Mitternacht auf dem Melchior-Otto-Platz niedergeschlagen worden. Tatwaffe war eine Glasflasche. Das Opfer erlitt eine Platzwunde am Kopf und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Vom Täter fehlt allerdings jede Spur. Der war mit zirka fünf weiteren Personen unterwegs und floh nach dem Schlag. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalles.