Schließung des Bahnübergangs Mainklein

Der Bahnübergang im Burgkunstadter Ortsteil Mainklein (Landkreis Lichtenfels) muss weg. Wer möchte, kann die Planunterlagen von Montag (11.1.) bis 10. Februar im Rathaus einsehen. Die Stadt empfiehlt dabei, einen Termin zu vereinbaren. Die Unterlagen stehen auch online zur Verfügung. Einwendungen sind ebenfalls online möglich. Am Bahnübergang wird die Strecke Bamberg-Hof von der Gemeindeverbindungsstraße gekreuzt. Wenn der Übergang hätte bleiben sollen, hätte man ihn mit einer Sicherungsanlage ausrüsten müssen. Die Herstellung einer regelkonformen Verkehrsführung sei mit angemessenem Aufwand und ohne erhebliche Inanspruchnahme von Fremdgrund nicht möglich, heißt es in der Bekanntmachung. Deshalb wird der Übergang aufgelöst.

 

Die ausführlichen Informationen der Stadt Burgkunstadt:
https://www.burgkunstadt.eu/eigene_dateien/aktuelles/2021/januar/bekanntmachung_pdf.pdf