Schloss Callenberg vorübergehend geschlossen

Wegen der aktuellen Corona-Lage ist Schloss Callenberg ab sofort für Besucher geschlossen. Wie die Stiftung der Herzog von Sachsen-Coburg und Gotha´schen Familie online mitteilte, bleibt der Museumsbetrieb für die komplette Wintersaison geschlossen. Erst im April (voraussichtlich am 7.4.22) können Besucher das Schloss wieder besichtigen. Auch das traditionelle Christbaumschlagen im Callenberger Forst fällt aus. Das Risiko von Infektionen für Besucher, Kunden und Mitarbeiter sei zu hoch, heißt es auf der Homepage von Schloss Callenberg.

https://www.schloss-callenberg.com/