Schluss mit dem Stau im Bürgerbüro!

Die Stadt Coburg richtet ab heute (1.7.) einen Schnellschalter ein, damit Bürger auch ohne Termin Führungszeugnisse beantragen, Reisedokumente oder Meldebescheinigungen abholen können. Der Schnellschalter befindet sich im Fundbüro (in der Rosengasse 1). Wegen der Corona-Beschränkungen sind Dienstleistungen des Bürgerbüros nur mit Termin möglich. Lange Wartezeiten waren die Folge, die Coburger waren verärgert.

 

Öffnungszeiten des Schnellschalters ab 1.7.20:

Montag und Donnerstag: 8.30 Uhr bis 13 Uhr
Mittwoch: 8.30 Uhr bis 12 Uhr
Dienstag: 8.30 Uhr bis 13 Uhr sowie von 14 Uhr bis 15.30 Uhr