Schmiedebach: über 70 Feuerwehrleute aus der Region im Einsatz

Zu einem Feuer in Schmiedebach im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt sind gestern Abend (2.11.) auch Feuerwehrleute aus dem Landkreis Kronach ausgerückt, zum Beispiel aus Ludwigsstadt. In einem unbewohnten Haus war Feuer ausgebrochen, die Ursache steht noch nicht fest. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf über 100 000 Euro. Niemand wurde verletzt. Die Löscharbeiten dauerten bis heute früh an (3.11.). Laut der Feuerwehr Wurzbach unterstützten auch Landwirte und viele Helfer die Arbeiten.