Schmierfinken in Sonneberg unterwegs – Fahrzeuge, Fassaden und Schilder angesprüht

Auf mehrere Fahrzeuge, Schaufenster, Fassaden und Verkehrsschilder hatten es bislang unbekannte Sprayer in der Nacht in Sonneberg abgesehen. Vor allem in der Schanzstraße, Juttastraße, Charlottenstraße, Bahnhofstraße und dem Juttaplatz haben die Täter Schmierereien hinterlassen. Der Schaden: etwa 2 500 Euro. Nach ersten Erkenntnissen könnte es sich bei den Tätern um eine weibliche und männliche Person handeln. Die Polizei sucht nach Zeugen.