Schnelleres Netz verbindet Coburg, Kronach und Lichtenfels

Das Städte-Dreieck Coburg, Lichtenfels und Kronach darf sich künftig über schnelleres Internet freuen. Grund dafür ist die Kooperation zwischen dem Coburger Telekommunikationsanbieter SÜC dacor und DB Broadband. DB Broadband ist ein Tochterunternehmen der Deutschen Bahn, das freie Kapazitäten im Glasfasernetz der Deutschen Bahn vermarktet. Das Netz verläuft entlang der Schienentrassen und umfasst mehr als 20.000 Kilometer. 66 Kilometer davon werden zukünftig von SÜC dacor angemietet, um beispielsweise die Hochschulen und/oder Privatkunden besser zu vernetzen.