Schulsanierung beschlossen – Genaue Pläne stehen noch aus

Das Arnold-Gymnasium in Neustadt bei Coburg muss dringend saniert werden. Diesem Vorhaben haben gestern (26.4.) auch die Coburger Kreisräte ohne Gegenstimme zugestimmt. Zunächst soll der Beta-Bau im Mittelpunkt der Bauarbeiten stehen, diese sollen im nächsten Frühjahr beginnen. Dafür sind 5,7 Millionen Euro vorgesehen. Die Sanierung der Turnhalle würde wohl mit 1,6 Millionen Euro und die Neugestaltung des Pausenhofes mit 370 000 zu Buche schlagen. Obendrauf wäre auch noch die energetische Sanierung des Gamma-Baus ein großer Kostenpunkt (685 000 Euro). Eine Entscheidung darüber, ob nun auch am Gamma-Bau, der alten Turnhalle und am Pausenhof gearbeitet werden soll, ist noch nicht gefallen. Im Winter soll die Detailplanung vorliegen, dann könnte hier eine Entscheidung fallen.