Schulzentrum in Kronach soll erweitert und saniert werden

Der Landkreis Kronach steckt in den kommenden Jahren viel Geld in seine Schulen. Wie der Fränkische Tag berichtet, beschloss der Zweckverband Schulzentrum Kronach seine Haushaltssatzung für das laufende Jahr. Außerdem ging es um die Zukunft. Es wird nun ein Konzept erarbeitet, wie die Schulen und Sporthallen am Schulzentrum erweitert werden könnten. Landrat Löffler rechnet mit Kosten von gut 200 Millionen Euro. Ein großer Teil davon soll aus Förderungen kommen. Zunächst wird aber die staatliche Berufsschule in Angriff genommen, Anfang kommenden Jahres auch die Gottfried-Neukam-Mittelschule. Danach, voraussichtlich in den Jahren 2024/25, könne man mit der Sanierung der anderen Schulen am Schulzentrum beginnen, so Löffler.