© Andreas Gora

Schweizer Nationalteam: Augsburger Vargas gegen Deutschland

Bern (dpa) – Die Schweizer Fußball-Nationalmannschaft geht ihren Länderspiel-Dreierpack mit dem Abschluss in Deutschland mit Ruben Vargas vom FC Augsburg an. Nationaltrainer Vladimir Petkovic nominierte für das Testspiel gegen Kroatien (7. Oktober) sowie die Nations-League-Partien in Spanien (10. Oktober) und in Köln gegen die DFB-Auswahl (13. Oktober) insgesamt 25 Profis, wie der Schweizer Verband am Freitag mitteilte. Angeführt wird das Aufgebot vom Kapitän und Ex-Gladbacher Granit Xhaka.

Aus der Bundesliga sind außer Vargas noch Torhüter Yann Sommer, Nico Elvedi (beide Borussia Mönchengladbach), Manuel Akanji (Borussia Dortmund), Edimilson Fernandes (FSV Mainz 05), Renato Steffen, Admir Mehmedi (beide VfL Wolfsburg), Steven Zuber und Djibril Sow (beide Eintracht Frankfurt) dabei.

«In den nächsten sieben Tagen spielen wir gegen drei Hochkaräter des Weltfußballs und freuen uns auf diese Partien. Wir sind optimistisch, aber auch realistisch», sagte Nationaltrainer Petkovic.