Schwer verletzter Motorradfahrer

Im Bad Staffelsteiner Ortsteil Horsdorf sind ein Motorrad und ein Auto zusammengeprallt. Ein 20-Jähriger musste schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Am Samstagvormittag war der junge Mann mit seinem Motorrad unterwegs und überholte im Überholverbot einen LKW. Zeitgleich bog ein 69-jähriger Pkw mit seinem Pkw von Horsdorf kommend auf die Staatsstraße ein. Sie krachten zusammen. Die Straße war drei Stunden lang gesperrt. Lebensgefahr bestand für den 20-Jährigen aber nicht.