Schwerer Motorradunfall bei Bad Colberg / Heldburg

Mit dem Rettungshubschrauber ist ein verunglückter Motorradfahrer gestern Abend in ein Krankenhaus geflogen worden. Der 58-jährige übersah an einer Kreuzung bei Heldburg ein Auto, das Vorfahrt hatte. Dessen Fahrer versuchte noch auszuweichen, trotzdem stießen die beiden zusammen. Der Biker wurde schwer, die beiden Personen im Auto leicht verletzt. Der Schaden: rund 17 000 Euro.