Schwerer Radunfall im Kreis Sonneberg

Hinterrad gelöst – In Lauscha im Kreis Sonneberg kam es gestern Abend zu einem schweren Unfall mit einem Radfahrer. Der 15-jährige fuhr eine steile Straße hinunter in Richtung Stadtmitte, als sich plötzlich sein Hinterrad löste. Der Junge stürzte auf die Straße und blieb schwer verletzt liegen. Er hatte keinen Helm auf und musste ins Krankenhaus gebracht werden.