Schwerer Unfall bei Weismain – Person lebensgefährlich verletzt

Bei einem schweren Unfall (20.6.) bei Weismain im Kreis Lichtenfels ist am Mittag ein 39-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Der Autofahrer verlor in einer langgezogenen Rechtskurve zwischen Krassach und Neudorf die Kontrolle über sein Auto. Er kam von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und das Auto kam auf dem Dach liegend zum Stehen. Der 39-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Sein Gesundheitszustand ist weiterhin kritisch. Die Ursache des Unfalls ist noch unklar. Die Kreisstraße war für mehrere Stunden gesperrt.