Schwerer Unfall in Steinwiesen

Schwerer Unfall in Steinwiesen im Kreis Kronach – Dort sind zwei Fahrzeuge zusammengekracht. Eine 76-jährige übersah beim Abbiegen einen 66-jährigen Autofahrer. Die Beiden stießen zusammen. Frau musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Sie kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Auch der 66-Jährige und sein Beifahrer wurden in eine Klinik gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von gut 20 000 Euro. Die Ortsdurchfahrt von Steinwiesen war längere Zeit gesperrt. Auch auf der B173 kam es zu Behinderungen.