Schwerer Unfall mit vier Autos

Ein schwerer Unfall mit vier Fahrzeugen hat sich heute früh (25.4.) im Landkreis Hildburghausen ereignet. Zwischen Merbelsrod und Brattendorf kam eine 40-jährige Autofahrerin in den Gegenverkehr und stieß dort mit zwei anderen Fahrzeugen zusammen. Dann fuhr noch ein weiteres Auto in die Unfallstelle. Alle Personen am Steuer wurden verletzt, davon ein Mann schwer. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass die Verursacherin einen Alkoholpegel von fast 2,3 Promille hatte. Sie musste ihren Führerschein sofort abgeben. Den Schaden an den Autos schätzt die Polizei auf etwa 26 500 Euro.