Schwerer Unfall zwischen Rossach und Gleußen

Schwerer Unfall auf der B4 – Zwischen Rossach und Gleußen hat es am Nachmittag gekracht. Nach ersten Informationen der Polizei geriet ein Auto auf die Gegenfahrbahn und krachte mit einem anderen PKW zusammen. Beide Fahrer sollen schwer verletzt worden sein. Die Straße ist derzeit komplett gesperrt. Weitere Details sind noch nicht bekannt.