Schwerer Unfall zwischen Sülzfeld und Schlettach

Glück im Unglück – Zwischen Sülzfeld und Schlettach im Kreis Coburg hat sich gestern ein Auto überschlagen. Der 76-jährige Fahrer kam auf der Ortsverbindungsstraße in einer Kurve von der Fahrbahn ab, geriet in eine Böschung, und blieb letztendlich im Straßengraben auf dem Dach liegen. Erst dank einem Helfer gelang es dem 76-Jährigen aus dem Auto zu klettern. Er kam leicht verletzt davon. Sein Auto musste abgeschleppt werden.