Schwerer Verkehrsunfall auf der B 89

Ein schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten hat sich in der Nacht zum Sonntag in Sonneberg ereignet. Ein 22-Jähriger wollte die B 89 aus Richtung Marktkauf kommend überqueren und übersah dabei einen 25-Jährigen, der Vorfahrt hatte. Es kam zum Zusammenstoß auf der Kreuzung. Der Unfallverursacher wurde schwer, sein Beifahrer leicht und der der Fahrer des zweiten Wagens ebenfalls leicht verletzt. Beide Autos mussten mit massiven Beschädigungen abgeschleppt werden.