© Karl-Josef Hildenbrand

Scout24 verlängert Vertrag mit Chef Hartmann

München (dpa) – Der Aufsichtsrat der Immobilien-Plattform Scout24 hat den Vertrag mit Konzernchef Tobias Hartmann bis Ende Dezember 2025 verlängert. Der seit November 2018 amtierende Firmenlenker habe das im MDax notierte Unternehmen in den vergangenen Jahren mit Fokus auf das Immobiliengeschäft erfolgreich neu positioniert, teilte Scout24 am Freitag in München mit. «Wir sind überzeugt, dass das Vorstandsteam unter seiner Leitung die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens weiter vorantreiben wird», sagte der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Hans-Holger Albrecht, laut Mitteilung. Seit dem Verkauf der Autovermittlungsplattform AutoScout24 konzentriert sich das Unternehmen auf Immobilien.

© dpa-infocom, dpa:210702-99-230707/2