Sechsbeinige Sensation im Thüringer Wald

Im Biosphärenreservat Thüringer Wald haben Naturschützer zwei seltene Käfer gefunden. Einer davon, der Ripidius-Käfer, galt eigentlich in Thüringen schon als ausgestorben. Zuletzt war er vor 165 Jahren gesichtet worden. Außerdem fanden die Experten einen Eremitkäfer, der auf der Roten Liste steht und ausschließlich in Urwäldern vorkommt.