Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs., © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Senior fährt sein Auto kaputt und Frau fast um

Zwei Verkehrsinseln und fast auch noch eine Frau hat ein 91-Jähriger bei Augsburg überfahren. Die 20-Jährige konnte sich am Donnerstag in Gersthofen (Landkreis Augsburg) durch einen Sprung zur Seite retten, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Doch zwei Verkehrsschilder fielen dem Senior zum Opfer. Sein Auto war so beschädigt, dass er kurz danach nicht mehr weiterfahren konnte. Seinen Führerschein musste der 91-Jährige abgeben. Warum er so achtlos gefahren ist, konnte die Polizei zunächst nicht sagen. Betrunken sei er aber nicht gewesen.