Seniorenwohnanlage in Nordhalben geplant

Für 15 bis 20 Millionen Euro soll in Nordhalben im Kreis Kronach ein Wohnprojekt für Senioren entstehen. Wie die Neue Presse berichtet, sind die Pläne dafür in der jüngsten Marktgemeinderatssitzung vorgestellt worden. Sollte das Projekt „Nordhalben 60“ umgesetzt werden, könnten in Zukunft am Ortsausgang Richtung Lobenstein bis zu 140 Senioren leben. Die Abrissarbeiten sollen im kommenden Sommer beginnen. Die neue Wohnanlage soll nachhaltig gebaut werden und barrierefrei sein, 2025 könnte alles fertig sein. Zustimmung gab es in der Sitzung für den Bebauungsplan für den Bürgersolarpark der Raiffeisenbank Küps-Mitwitz-Stockheim.