Seniorenzentrum am Coburger Eckardtsberg schließt

Schon in zwei Wochen ziehen die Bewohner um. Das hat der Klinikverbund REGIOMED in einem Online-Pressegespräch bekanntgegeben. 30 der Bewohner ziehen (am 3. und 4. Mai) in das Pflegeheim auf der Bertelsdorfer Höhe. Auch einige Mitarbeiter wechseln an diesen Standort. Das alte Seniorenzentrum am Eckardtsberg sei infrastrukturell ohne große Investition nicht zukunftsfähig gewesen, so Robert Wieland, Geschäftsführer für die bayerischen Einrichtungen. Bei Barrierefreiheit sowie Zimmer- und Badgröße hätte umfangreich nachgebessert werden müssen. Was mit der Anlage passieren soll, steht noch nicht fest.