Seriendieb aus Küps geschnappt

Die Polizei hat im Kreis Kronach einen Serieneinbrecher geschnappt. Der 48-jährige aus Küps war in der Nacht auf den 2. April in Garagen und Gartenhäuser in Oberlangenstadt eingestiegen und hatte hochwertige Werkzeugmaschinen, Fahrräder und ein Pocket-Bike, also ein Miniaturmotorrad, gestohlen. Ein Anwohner beobachtete den Dieb dabei, wie er seine Beute auf einem Parkplatz zum Abtransport bereitlegte und rief die Polizei. Der Küpser versuchte zwar noch zu flüchten, konnte aber von den Beamten schnell eingeholt und festgenommen werden. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung fand die Polizei noch weiteres Diebesgut. So konnten insgesamt 19 Einbrüche v.a. im Raum Küps geklärt werden. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft. Weil noch nicht alle Gegenstände ihren Eigentümern zugeordnet werden konnten (überwiegend Werkzeuge, Bildschirme und Kleinmaschinen) sucht die Polizei noch weitere Geschädigte, die etwas vermissen.