Siebenjähriger bei Verkehrsunfall verletzt

Drei Leichtverletzte, darunter ein Kind, und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls im Itzgrund. Gestern Nachmittag (13.7.) war eine Mutter mit ihrem siebenjährigen Sohn auf der B4 unterwegs und wollte an der Abfahrt Lahm nach links abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Audi und die beiden Autos prallten zusammen. Mit leichten Verletzungen kamen der Mann sowie Mutter und Sohn ins Krankenhaus. Die Autos mussten abgeschleppt werden.