© Daniel Karmann

Siemens Healthineers erweitert Vorstand

Erlangen (dpa) – Der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers erweitert seinen Vorstand. Zum 1. Februar übernehme Darleen Caron das Personalressort, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Caron hatte diesen Posten zuletzt beim Chemiekonzern LyondellBasell inne.

Im ersten Quartal profitierte Healthineers von guten Geschäften in der Bildgebung und der Labordiagnostik. Unter dem Strich stand ein Gewinn von 437 Millionen Euro und damit 44 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Umsatz nahm um 7,8 Prozent auf knapp 3,9 Milliarden Euro zu. Siemens Healthineers hatte bereits Ende Januar Zahlen für die drei Monate per Ende Dezember vorgelegt und dabei auch seine Jahresprognose erhöht.

© dpa-infocom, dpa:210201-99-250075/2