Skifahren in der Region teils möglich

Vom Winter ist im Flachland trotz teils leichtem Schneeregen am Samstagmorgen noch nicht viel zu spüren. Im Thüringer Wald liegen aber schon bis zu fünf Zentimeter Schnee. Gute Nachrichten für Skifahrer und Snowboarder: Einige Pisten sind präpariert, so ist zum Beispiel die Skiarena Silbersattel in Steinach (im Kreis Sonneberg) geöffnet. Nicht so gut sieht es im Frankenwald aus. Weder in Tettau noch in Ludwigsstadt liegt zurzeit genügend Schnee für eine Abfahrt. Loipen sind ebenfalls noch nicht präpariert.