So kommen die Arbeiten in Sachen Hochwasserschutz in Michelau voran

Gute Nachrichten für den Hochwasserschutz für Michelau im Kreis Lichtenfels.  Die Deichnachrüstung läuft auf Hochtouren und sollte 2019 abgeschlossen sein. Das hat Bürgermeister Fischer auf einer Bürgerversammlung mitgeteilt. Die Dämme wurden in diesem Jahr erneuert und auch teilweise neu angelegt. Im kommenden Jahr soll noch die Schleuse an der Oberen Mühlenstraße erneuert und ein neues Hochwasserpumpwerk bei der Kläranlage gebaut werden.