Solarflächen in Ebensfeld – Bürger bieten Flächen an

Ebensfeld setzt auf Solarenergie – Wie berichtet möchte die Gemeinde im Kreis Lichtenfels weitere Solaranlagen bauen. Deswegen hatte die Gemeinde ihre Bürger aufgerufen, Flächen anzubieten, die für Solarenergie genutzt werden könnten. Bis zur Frist Ende April sind sechs Flächenangebote bei der Gemeinde Ebensfeld eingegangen. Das hat Gerhard Schneider vom Ebensfelder Bauamt mitgeteilt. Im Juni soll der Gemeinderat dann über die neue Solarfläche entscheiden. Schon jetzt bezieht Ebensfeld 83 Prozent des Stromes aus regenerativen Energien, wie Solar, Biogas und Wasserkraft.