Sonneberg bei der Betriebsdichte nach wie vor an der Spitze

Die Betriebsdichte ist im Landkreis so hoch wie nirgendwo sonst in Thüringen. Das Landesamt für Statistik hat für das vergangene Jahr ermittelt, wie viele Betriebe mit 20 oder mehr Beschäftigten es auf 100 000 Einwohner gerechnet gibt. Mit 144 Industriebetrieben pro 100 000 Einwohnern liegt der Landkreis Sonneberg dabei deutlich vor Schmalkalden-Meiningen und dem Wartburgkreis. Der Landkreis Hildburghausen liegt auf Platz 8. Schlusslicht ist die Stadt Weimar. Im Vergleich der Bundesländer hat Thüringen die höchste Betriebsdichte. Weitere Informationen: https://www.statistik.thueringen.de/presse/2020/pr_220_20.pdfd