Sonneberg: Neuer Pausenhof der Grube-Grundschule eingeweiht

Die Grube-Grundschule in Sonneberg hat einen neuen Schulhof und ein Kleinsportfeld bekommen. Diese sind nun eingeweiht worden. Wie der Landkreis Sonneberg mitteilte, gibt es nun auf dem Pausenhof Plätze zum Spielen und Verweilen. Außerdem wurden neue Parkplätze geschaffen und eine Hol- und Bring-Bucht für die Eltern geschaffen. Aus Mitteln des „GanztagInvest“-Programms des Bundes wurde darüber hinaus für rund 220.000 Euro ein Kleinsportfeld errichtet. Insgesamt investierte der Landkreis Sonneberg 666.000 Euro in die Sanierung der Außenanlagen.