Sonneberg: Sanierung am Landratsamt abgeschlossen

Nach mehrjährigen, aufwendigen Bauarbeiten ist die Sanierung am Landratsamt in Sonneberg abgeschlossen. Die Vorderfront der Kreisbehörde in der Bahnhofstraße ist nun auf gesamter Länge trockengelegt, barrierefrei erreichbar und zeitgemäß instandgesetzt. Am Haupteingang gibt es eine neue Drehtür und mehrere historische Betonglasbilder wurden mit Kinder- und Märchenmotiven aufgearbeitet. Zudem wurde die Kelleraußenwand des Gebäudes repariert. Insgesamt hat der Kreis in den vergangenen drei Jahren 1,5 Millionen Euro investiert.