Sonneberg: Streit zwischen Paar eskaliert – Fünf Polizisten bei Einsatz verletzt

Fünf Polizisten bei Einsatz verletzt – Ein Streit zwischen einem Mann und einer Frau ist gestern (4.8.) Abend in Sonneberg eskaliert, und die Polizei wurde gerufen. Der 38-Jährige soll in der Wohnung randaliert und seine Partnerin angegriffen haben. Als die Beamten eintrafen, wurde der Mann gegenüber den Polizisten handgreiflich und wehrte sich massiv. Es kam unter anderem zum Einsatz von Pfefferspray. Fünf Polizisten wurden leicht verletzt. Der Mann konnte mit Hilfe des Rettungsdienstes unter Kontrolle gebracht und ruhiggestellt werden. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Der 38-Jährige muss sich nun wegen mehrerer Straftaten verantworten.