Sparkasse Coburg-Lichtenfels: So viele Anleger wie noch nie

In der Pandemie haben bei der Sparkasse Coburg-Lichtenfels so viele Menschen ihr Geld angelegt, wie noch nie. Gut 2,5 Milliarden Euro betrugen die Kundeneinlagen im abgelaufenen Geschäftsjahr. Das ist ein Plus von sieben Prozent und gleichzeitig ein neuer Rekordwert. Wie die Sparkasse in einer Pressemitteilung erklärt, sei das ein Ausdruck von großem Vertrauen. Das war aber nicht der einzige Rekord: Die Bilanzsumme übersteigt erstmals die 3 Milliarden-Euro-Marke.