Sparkasse Coburg-Lichtenfels zieht positive Bilanz

Die Sparkasse Coburg-Lichtenfels kann auf ein erfolgreiches Jahr 2021 zurückblicken. Die Bilanzsumme liegt bei 3,3 Milliarden Euro und damit um 4,5 Prozent höher als 2020. Besonders gute Ergebnisse konnten im Firmenkredit- und Wertpapiergeschäft sowie bei den Baufinanzierungen erzielt werden. Auch im Einlagen- und Kreditgeschäft verzeichnet die Sparkasse erneut deutliche Zuwächse. Zudem stellte die Sparkasse über eine halbe Millionen Euro an Spenden- und Sponsoringmitteln zur Verfügung. Damit Kriegsflüchtlinge schnell und unkompliziert staatliche Hilfen bekommen können, wurden bis Mitte April schon 150 neue Girokonten eröffnet.