Spendenaufruf für schwer verletzte Kollegin

Der Polizeiverein Thüringen hat eine Spendenaktion für die Polizistin gestartet, die am Sonntag von einem Blitz getroffen wurde. Die 24-jährige schwebt noch immer in Lebensgefahr. Die Frau befand gerade in dem Moment unter einer Baumgruppe, als plötzlich ein Blitz einschlug. Zeugen kamen der 24-jährigen zu Hilfe und fingen an, sie wiederzubeleben. Zusammen mit einem Kollegen war sie im Wohngebiet Wolkenrasen unterwegs gewesen, um einen Mann zu verhaften.

 

Hier das Spendenkonto: 

Badische Beamtenbank (BBBank)
IBAN: DE37 6609 0800 0010 2624 63
BIC: GENODE61BBB
Verwendungszweck „Blitzschlag“.