Staatsstraße 2204 bei Seßlach komplett gesperrt

Vollsperrung auf der ST 2204. Ab heute (17.5.) rollt vier Wochen lang auf der Staatsstraße zwischen Seßlach und dem Abzweig Memmelsdorf kein Verkehr. Der Grund sind Bauarbeiten an der Einmündung nach Schloss Wiesen. Die Umleitung führt Sie von Seßlach nach Rothenberg, Heilgersdorf, Setzelsdorf und Memmelsdorf. Die Umleitung ist ausgeschildert. Die komplette Baumaßnahme soll im August fertig sein.