Stadt Coburg für Homeschooling gut gerüstet

Die Schulen im Zuständigkeitsbereich der Stadt Coburg sind in Sachen Homeschooling gut aufgestellt. Das haben die Verantwortlichen der Stadt gestern bei einem Pressetermin an der Realschule CO I bekräftigt. Trotz einiger Baustellen seien die Coburger Schulen auf der Überholspur in Sachen Digitalisierung, so Norbert Anders der Leiter des Amtes für Schule, Kultur und Bildung. Zudem wurden rund 680 Leihgeräte, für Schüler, die nicht auf eigenen Laptop oder Tablet zugreifen können, angeschafft. Dennoch sei Homeschooling weiterhin mit Kompromissen für Lehrer, Schüler und Eltern verbunden, so die Verantwortlichen.