Stadt Coburg schafft Ausstellungs-/Veranstaltungsräume in Coburg

In den ehemaligen Laden der Firma Holzberger & Koch in Coburg zieht bald wieder Leben ein.  Die Stadt Coburg hat das Gebäude in der Rückertstraße übernommen, so Stadtsprecher Schmidt auf RadioEINS Nachfrage. In Zukunft können Besucher dort unterschiedliche Ausstellungen besuchen. Außerdem sollen die Räume Vereinen, Künstlern und Kulturschaffenden für Ausstellungen, Vorträge, Lesungen etc. zur Verfügung stehen. Dafür muss aber erstmal umgebaut werden. Schon im Herbst ist jedoch eine Ausstellung geplant: Im Rahmen des Jubiläumsjahres „200 Jahre Victoria & Albert“ wird es die Ausstellung „Theater – Bild – Prinz“ mit Werken des Coburger Theatermalers Max Brückner geben. Mit im Boot sind dabei das Coburger Designforum Oberfranken, die Hochschule Coburg und das Landestheater Coburg.