Stadtrat Kronach: Feuerwehr und KWG-Resolution

Die Feuerwehren in Kronach dürfen weiterhin Material kaufen. Dem Stadtrat war ein Antrag vorgelegen, wonach bis zur Fertigstellung eines Feuerwehrbedarfsplans von Neuanschaffungen abgesehen werden sollte. Das hatte bei vielen Wehren für Unruhe gesorgt. Zur Abstimmung kam es nicht, der Antrag wurde zurückgezogen. So konnte der Stadtrat der Anschaffung zweier neuer Fahrzeuge für die Feuerwehren in Neuses und Friesen, der Finanzierung von Führerscheinen für die neuen Fahrzeuge und neuer Schutzausrüstung zustimmen. Zweites großes Thema waren die Probleme rund um die KWG-Wohnungen. Hier verabschiedete der Stadtrat einstimmig eine Resolution, welche die aktuellen Zustände als nicht hinnehmbar einstuft. Wie berichtet gibt es immer wieder Beschwerden, u.a. wegen der Erreichbarkeit der Verwaltung und Mieterhöhungen.